Unterricht an der KGS

Unser Schulprogramm bietet ihnen einen Überblick über unseren Unterrichtsalltag und über die Arbeitsschwerpunkte unseres Kollegiums.

Entdecken sie mehr ...

Was passiert an der KGS?

Unsere Berichte von unseren "besonderen Tagen" bieten ihnen einen guten Überblick über das, was im Laufe eines Schuljahres bei uns zusätzlich zum Unterrichtsalltag geschieht.

Entdecken sie mehr ...

OGS

Zahlreiche Kinder unserer Schule besuchen inzwischen die Offene Ganztagsschule (OGS). Informieren Sie sich über das Konzept und die Angebote unserer OGS.

Entdecken sie mehr ...

Bei herrlichem Frühsommerwetter eröffnete die Akkordeongruppe unter Leitung von Undine Hölzle am vergangenen Samstag das diesjährige Schulfest. Anschließend begrüßte Schulleiterin Gabriele Sperling gemeinsam mit den Schulsprechern die zahlreich erschienen Gäste, unter ihnen auch der Bürgermeister Stephan Vehreschild. Anschließend zeigten verschiedenen Instrumental- und Vokalgruppen, wie breit gefächert das musikalische Angebot der KGS Niederkassel ist.

Doch nicht nur das Eröffnungsprogramm war mit zahlreichen Highlights gespickt:

Folgendes Video gibt einen kleinen Einblick in unsere Arbeit mit digitalen Medien. Sie dienen an unserer einerseits als Lernwerkzeuge in unserem Unterricht und tragen dazu bei, dass unsere Schülerinnen und Schüler ihre Kompetenzen, ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten und ihr Wissen erweitern können. Zum anderen ist auch der bewusste und bedachte Umgang mit Medien aller Art Teil des Unterrichts. Wir sind bestrebt, die Medienkompetenz unserer Schülerinnen und Schüler zu entwickeln und zu fördern.

Am 04.02.2016 war es endlich wieder so weit: die fünfte Jahreszeit hatte die KGS fest im Griff. Der Schultag an der KGS Niederkassel stand an diesem Tag ganz im Zeichen des Wieverfastelovends. Schon vor Unterrichtsbeginn konnte man Jedi-Ritter, Prinzessinnen und Wölfe über den Schulhof der KGS laufen sehen. Mit dem ersten Klingelzeichen verschwanden dann alle Jecken in den Klassen, um dort gemeinsam und ausgiebig zu feiern. Gegen 9.45 Uhr zogen dann alle Kinder und Lehrer in die Turnhalle ein. Dort warteten bereits die Tanzgruppen des Verschönerungsvereins aus Uckendorf, um auch in diesem Jahr ihr toll einstudierten Tänze zu präsentieren. Kinderprinzessin Freya begrüßte gemeinsam mit Adjutant Moritz alle Anwesenden. Anschließend durften dann die Lehrer zeigen, wie gut sie das Tanzbein schwingen können. Die Klasse 2c von Frau Quiske sorgte bei den Kindern mit ihren Sketchen für zahlreiche Lacher und viel Applaus. Die Zuschauer bedankten sich mit einer zweifachen Rakete.

Ihren festen Stammplatz hat die Tanzgarde von Grün-Gelb Niederkassel, die auch in diesem Jahr mit ihren zahlreichen Tanzgruppen vertreten war. Den Abschluss der von Frau Sperling geleiteten Karnevalsfeier bildete die Klassen 1c, die die Kinder zu einen karnevalistischen Mitmachtanz animierten. Abschließend verabschiedeten die Lehrerinnen und Lehrer ihre Schüler in die tollen Tage. 

Zum bereits fünften Mal gastierte am 18.01.2016 die Kölner Opernkiste an der Katholischen Grundschule Niederkassel. Des Ensemlbe um Bariton Stefan Mosemann inszenierte in diesem Jahr die Oper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck. Da dieser als gebürtiger Siegburger eine lokalen Bezug zu Niederkassel hat, haben sich die Kinder bereits im Vorfeld mit Begeisterung mit der Entstehung der Oper auseinandergesetzt.

In der Vorstellung des Schulprogrammes sind nun Impressionen aus der Schulbücherei verfügbar. Zudem wurden zwei neue Artikel in das Pressearchiv übernommen.

Am vergangenen Samstag fand der traditionelle Weihnachtsmarkt des Bürgervereins rund um den Niederkasseler Weihnachtsmarkt statt. Wie auch schon in den letzten Jahren gestaltete unsere Schule einen Teil des Bühnenprogramms. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an den Beiträgen der Klassen, der Instrumentalgruppen, des Schulchores und der Theater-AG. Während die Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen neben einigen Klassikern auch neuere Lieder und Gedichte vortrugen, zeigten die Akkordeon-, Trompeten- und Flötenspieler ihr inzwischen hörenswertes Können. Der neu gegründete Schulchor unter Leitung von Frau Nickels lud zu einem kleinen Sing-Mit-Konzert ein. Viele junge und ältere Besucher folgten dieser Einladung gerne und sangen begeistert von der Weihnachtsbäckerei oder Feliz Navidad. Zuletzt zeigte die Theater-AG ihr aktuelles Stück "Wo geht's denn hier nach Weihnachten?" und regte damit zum Nachdenken über den Geist der Weihnachtszeit an. Die Zuschauer bedankten sich für die vielfältigen Darbietungen mit viel Applaus und Lob für die Kinder.

Termine

Freitag, 27. Mai 2016
Unterrichtsfrei (Ausgleichstag)
Donnerstag, 02. Juni 2016
Schulgottesdienst (ev. und kath.)
Donnerstag, 02. Juni 2016
Schulpflegschaft
Freitag, 03. Juni 2016
Sportfest Klasse 1 und 2
Dienstag, 07. Juni 2016
Wortgottesdienst Klasse 1
Donnerstag, 16. Juni 2016
Schulgottesdienst (ev. und kath.)
Dienstag, 21. Juni 2016
Radfahrprüfung Klasse 4
Freitag, 24. Juni 2016
Mini-EM
Go to top