De jecke KGS fiert Fastelovend

Am 04.02.2016 war es endlich wieder so weit: die fünfte Jahreszeit hatte die KGS fest im Griff. Der Schultag an der KGS Niederkassel stand an diesem Tag ganz im Zeichen des Wieverfastelovends. Schon vor Unterrichtsbeginn konnte man Jedi-Ritter, Prinzessinnen und Wölfe über den Schulhof der KGS laufen sehen. Mit dem ersten Klingelzeichen verschwanden dann alle Jecken in den Klassen, um dort gemeinsam und ausgiebig zu feiern. Gegen 9.45 Uhr zogen dann alle Kinder und Lehrer in die Turnhalle ein. Dort warteten bereits die Tanzgruppen des Verschönerungsvereins aus Uckendorf, um auch in diesem Jahr ihr toll einstudierten Tänze zu präsentieren. Kinderprinzessin Freya begrüßte gemeinsam mit Adjutant Moritz alle Anwesenden. Anschließend durften dann die Lehrer zeigen, wie gut sie das Tanzbein schwingen können. Die Klasse 2c von Frau Quiske sorgte bei den Kindern mit ihren Sketchen für zahlreiche Lacher und viel Applaus. Die Zuschauer bedankten sich mit einer zweifachen Rakete.

Ihren festen Stammplatz hat die Tanzgarde von Grün-Gelb Niederkassel, die auch in diesem Jahr mit ihren zahlreichen Tanzgruppen vertreten war. Den Abschluss der von Frau Sperling geleiteten Karnevalsfeier bildete die Klassen 1c, die die Kinder zu einen karnevalistischen Mitmachtanz animierten. Abschließend verabschiedeten die Lehrerinnen und Lehrer ihre Schüler in die tollen Tage. 

Das könnte Sie auch interessieren...