Einschulung 2014

Am 21.08.2014 wurden 67 neue Erstklässler in die Obhut ihrer neuen Klassenlehrer Frau Becker, Frau Wrede und Frau Quiske übergeben. Nachdem die I-Dötzchen in einem großen, ökumenischen Einschulungsgottesdienst von Pfarrer Römmer-Collmann und Diakon Klein gesegnet wurden, fand auf dem Schulhof der KGS Niederkassel eine große EInschulungsfeier statt. Dort warteten die Klassensprecher der übrigen 9 Klassen, um die Neuankömmlinge Willkommen zu heißen. Im Anschluss wurden den Kindern, Eltern und weiteren Gästen ein kurzweiliges Programm dargeboten, an dem sich neben Instrumentalgruppen auch einige Klassen der KGS Niederkassel beteiligten.

Gegen 10 Uhr ging es dann im Gänsemarsch hinter der neuen Klassenlehrerin in den Klassenraum, um die erste, richtige Unterrichtsstunde zu erleben.

Auch in diesem Jahr stiftete der Bürgerverein Niederkassel wieder für jedes i-Dötzchen eine gelbe Sicherheitskappe der Verkehrswacht. Mit Hilfe der von Sicherheitskappe sind die Kinder morgens auf ihrem Schulweg für die Autofahrer besser zu sehen. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit sorgen reflektierende Streifen für eine bessere Sichtbarkeit der Schulneulinge. Die im September für jeden Schulneuling eingetroffene Verkehrssicherheitsweste des ADAC unterstützt dies zudem. Die KGS Niederkassel dankt dem Bürgerverein Niederkassel sowie dem ADAC für diese großzügige Spende, welche die Schulwegsicherheit unserer Erstklässler erhöht.

Das könnte Sie auch interessieren...