Kunstaktion Buntstifte

Am 19. und 20. September 2007 fand in unserer Schule die zweite Kunstaktion mit dem Künstler Fritz Pietz, Dülmen statt. 302 Schülerinnen und Schüler unserer Schule schufen gemeinsam mit Fritz Pietz in zwei Tagen eine Riesenbuntstiftskulptur, welche nun die Außenanlage der Schule schmückt. Hierfür brachte Herr Pietz insgesamt 151 jeweils 2,00 m lange Riesenholzbuntstifte mit, die er bereits rot, weiß, blau und gelb vorlackiert hatte. An zwei Vormittagen bemalten die Kinder aller Klassen immer zu zweit einen Riesenbuntstift. Fleißige Helfer aus den dritten und vierten Klassen unterstützten gemeinsam mit Hausmeister Frank Sagenschneider den Künstler am Nachmittag beim Aufbau der Skulptur. Gegen 18.00 Uhr des zweiten Tages war der letzte Riesenbuntstift fest verschraubt und das Kunstwerk fertig.

 

Dies war die zweite große Kunstaktion mit allen Kindern der Schule. 2005 entstand gemeinsam mit Fritz Pietz anlässlich der 25-Jahr-Feier der Stadt Niederkassel bereits die „Bunte Stadt Niederkassel“ – ein Riesenstadtmosaik, welches seitdem die Mensa unserer Schule schmückt.

Die aktuelle Kunstaktion des Jahres 2007 wurde durch die Unterstützung der Shell-Stiftung möglich, welche unser Projekt im Rahmen der Ausschüttung des Shell-Jubiläumskapitals als förderwürdig erachtete. Hierfür möchten wir uns auch an dieser Stelle sehr herzlich bedanken.

Das könnte Sie auch interessieren …