Notfallbetreuung an der KGS Niederkassel (UPDATE)

Ab dem 18.3.2020 beginnt auch an unserer Schule die Zeit der Notfallbetreuung. Anspruch auf ein solche Betreuung haben nur Kinder, bei denen eine sorgeberechtigte Person in sogenannten Schlüsselpositionen tätig sind und durch Auskunft des Arbeitgebers als unabkömmlich gelten. Nähere Informationen hierzu können Sie der Leitlinie des Landes NRW entnehmen. Sollten Sie berechtigten Bedarf an einer Notfallbetreuung haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Bitte reichen Sie uns den Nachweis Ihres Arbeitgebers ein. (Formular aktualisiert am 21.03.2020) Die Notfallbetreuung umfasst die Zeiten des regulären Stundenplans der Kinder, zudem noch die Zeiten der OGS – unabhängig davon, ob Ihr Kind auch zuvor die OGS besucht hat. Sollten Sie erst zu späterem Zeitpunkt oder nur tageweise berechtigten Betreuungsbedarf haben, dürfen Sie sich ebenfalls an uns wenden. In Notfällen bieten wir auch eine Betreuung am Wochenende an, sofern die private Betreuung nicht gewährleistet werden kann. Bitte weisen Sie in allen Fällen durch Bescheinigungen der jeweiligen Arbeitgeber nach, dass alle sorgeberechtigten Personen nicht für eine Betreuung ihres Kindes bereitstehen können. Ferner weisen wir darauf hin, dass Kinder, die durch unsere Schule betreut werden, folgende Bedingungen erfüllen müssen:
  • das Kind weist keinerlei Erkrankungssymptome auf.
  • das Kind hatte in vergangenen 14 Tagen keinen Kontakt zu infizierten Personen.
  • das Kind hat sich nicht in einem Risikogebiet (gemäß Mitteilung des RKI) aufgehalten.
Zur allgemeinem Kontaktreduzierung soll die Notbetreuung nur in Notfällen genutzt werden. Auch im Rahmen der Notbetreuung werden die Maßnahmen zur Kontaktreduzierung durch alle betreuenden Personen umgesetzt, insbesondere durch ausreichenden Abstand zwischen allen anwesenden Personen. Das Büro der Schulleitung ist in der Regel zwischen 8.15 Uhr und 11.30 Uhr besetzt. Zudem erreichen Sie die Schulleitung über sperling@kgs-niederkassel bzw. emrich@kgs-niederkassel.de per Mail. Alle Lehrkräfte sind per Mail über NACHNAME@kgs-ndk.de zu erreichen. Kommen Sie gut durch die kommenden Wochen, haben Sie gute Nerven bei all den Belastungen, die auf sie warten – und bleiben Sie vor allen Dingen gesund!  

 

Das könnte Sie auch interessieren...