Prominente Vorleser

Seit Tagen fieberten die Kinder, aber auch die Kolleginnen und Kollegen auf den 16. Februar 2017 hin. Denn an diesem Tag stand für die Kinder der dritten und vierten Schuljahre ein echtes Highlight auf dem Plan der Projektwoche zu „Michael Ende“. Radost Bokel und Jean-Marc Birkholz besuchten unsere Schule, um aus dem Kinderbuch Momo vorzulesen. Radost Bokel hat als Darstellerin der Momo natürlich einen engen Bezug zu dem Kinderroman von Michael Ende. Jean-Marc Birkholz lernte Bokel vor einigen Jahren bei einem gemeinsamen Engagement kennen und so entstand die Idee der gemeinsamen Lesereisen.

Durch diese Fügung kam auch unsere Schule in den Genuss zweier fast 2-stündiger Lesungen, in denen nicht nur eine gekürzte Fassung des Buches vorgelesen wurde, sondern auch viele Hintergrundinformationen zu den damaligen Dreharbeiten gegeben wurden. Die Kinder hingen den beiden Schauspielern die gesamte Zeit wie gebannt an den Lippen. Diese wussten durch die Einflechtung kleiner, szenischer Elemente auch genau den Nerv der Kinder zu treffen. Als der lang anhaltende Applaus abebbte, verließen jeweils ca. 80 Kinder mit leuchtenden Augen den Medienraum der KGS Niederkassel. Alle Beteiligten waren sich einig: An diese fantastische Lesung aus Momo werden wir uns noch lange erinnern.

Das könnte Sie auch interessieren...